Author Archive

FEUER FREI – nach Corona-Pause

Der Schützenverein Gutenswil startet am kommenden Freitag, 15. Mai 2020 den Schiessbetrieb wieder. von 18.00 – 20.00 Uhr dürfen wir wieder schiessen.
Folgenden Sicherheits-Massnahmen müssen zwingend eingehalten werden:
– Desinfektionsmittel vor dem Eingang
– Materialdepot und Taschen im Vorbau
– Eigenen Gehörschutzschalen verwenden (sonst reinigen)
– Schiessen nur auf jeder 2. Scheibe (Scheiben 2, 4 und 6)
– Max. 9 Personen im Schützenhaus (Schützen und 1 Büro)
– 2 Meter Abstand einhalten
– Schützenstube offen mit 2 Meter Abstand (Selbstbedienung)
– CORONA-Sicherheitsverantwortlicher ist der Hauptschützenmeister Willi Fürst, Stv. Ruedi Schulthess

Neuer Terminkalender ab 15. Mai 2020





Keine Schiessbetrieb bis Ende Mai

Der Schützenverein Gutenswil folgt dem Beschluss des SSV und der Schweizer Armee sämtliche Schiessaktivitäten bis Ende Mai 2020 einzustellen.
Der Schweizer Schiesssportverband hat entschieden, alle Schiesstätigkeiten und alle Vereinsaktivitäten egal welcher Art bis Ende Mai 2020 zu sistieren. Nachdem der SSV am Freitag, 20. März, gemeinsam mit dem Kommando Ausbildung sowie der Organisationseinheit Schiesswesen und ausserdienstliche Tätigkeiten (SAT) der Schweizer Armee eine Lösung für die ausserdienstlichen Tätigkeiten ausgearbeitet hat, die vorsieht die Bundesübungen und die Jungschützenkurse bis am 31. Mai zu sistieren, hat der SSV nun eine Einstellung sämtlicher Schiesstätigkeit mit derselben Frist beschlossen. Dem SSV ist es ein Anliegen, dass im Schweizer Schiesswesen eine einheitliche Linie befolgt wird und dass mit dieser Massnahme die Zahl der Kontakte reduziert und damit die Ausbreitung des Virus gebremst wird. Deshalb hat er sich auch auf Verbands- und Vereinsebene für diesen Schritt und die entsprechenden Konsequenzen entschieden.


Resultate Saisoneröffnung mit Gutenswil – Maur-Binz-Fällanden

Am Samstag, 14. März 2020 trafen sich die Schützen der beiden Vereine von Maur-Binz-Fällanden und von Gutenswil zur ersten Runde vom traditionellen Freundschaftsschiessen auf dem Schiessplatz Hard in Gutenswil. 11 Gutenswiler und 13 Maurmer schossen bei schönstem Frühlingswetter das traditionelle Programm mit dem 10-Schuss A-Programm und dem 15-Schuss D-Programm.
Dabei erzielte Roland Hostettler, MBF, ein Super-Resultat mit 98 und 144 Punkten.
Leider verunmöglichte der CORONA-Virus die zweite Runde auf dem Schiessplatz Maur.


Keine Schiessaktivitäten bis und mit 19. April

Der Bundesrat hat den Notstand ab dem 16. März 24:00 Uhr ausgerufen.
Die angeordneten Massnahmen sind, sofern keine Verschärfung eintritt, bis am 19. April 2020 gültig.
Sämtliche öffentlichen Freizeit-Veranstaltungen sind ab sofort abgesagt.
Dies bedeutet für den SV Gutenswil
– Keine Freiwillige Übungen und Trainings
– Keine Vereinswettkämpfe



Terminkalender 2020

Die 153. Generalversammlung vom 24. Januar 2020 stimmt dem vorgelegten Terminkalender zu.

Wichtige Eckpunkte sind: Gastgeber für die Delegiertenversammlung vom Bezirksschützenverband Uster im JaVa 4 Volketswil, Freundschaftsschiessen mit Maur-Binz-Fällanden, Gruppenmeisterschaft, Cup am 1. Mai, Eidg. Feldschiessen auf dem eigenen Stand im Hard, am 25. und 28. Juni Eidgenössisches Schützenfest in Ballwil und Perlen (Luzern), vier Obligatorische Übungen, Stgw 57 Nostalgie-Cup, Bezirksschiessen am 28./29. August und 4./5. September auf unserem Stand im Hard, Endschiessen am Samstag, 21. September. Dazu machen wir an rund 20 weiteren Schiessen mit.

http://www.gutenswil.ch/wp-content/uploads/2020/02/TK2020-web-3.pdf


Einladung zur Generalversammlung 2020

Freitag, 24. Januar 2020 in der Schützenstube
An der 153. Generalversammlung vom Schützenverein Gutenswil steht der Jahresbericht des Präsidenten, der Schiessbericht vom Hauptschützenmeister und die Jahresrechnung vom Kassier auf der Traktandenliste. Bei den Wahlen stellen sich der Präsident, der Schiessaktuar, der Kassier und der Anlagewart zur Wiederwahl. Im weiteren wird über den Besuch vom Eidgenössischen Schützenfest Luzern 2020 informiert. Schlussendlich wird auch das Jahresprogramm 2020 und die Jahreskonkurrenz 2020 der Versammlung vorgelegt.

Anschliessend offeriert der Verein den obligaten Imbiss mit heissem Fleischkäse und Kartoffelsalat sowie Kaffee und Dessert an alle Anwesenden.

Neumitglieder und Gäste sind ganz herzlich willkommen.

Einladung zur 153. Generalversammlung

Jahresbericht des Präsidenten

Schiessbericht 2019 vom Hauptschützenmeister


Kurt Maag gewinnt das Winterschiessen 2020

Beim traditionellen Winterschiessen der 300 m Vereine der Gemeinde Volketswil treffen sich am Samstag, 4. Januar 80 Schützinnen und Schützen im Gutenswiler Schiessstand Hard. Bei regnerischem Wetter und 7 °C Temperatur werden im 10-schüssigen Programm auf die Scheibe A10 Spitzenresultate erzielt. Nach einer 8 im ersten Schuss erzielt Kurt Maag aus Höri dann 9 mal hintereinander eine 10 und totalisiert mit 98 Punkten das Tageshöchstreulat vor Heinz Bolliger mit 96 und Heinrich Bundi mit 95 Punkten. Neben dem Resultat geht es am Winterschiessen vor allem auch um die Neujahrswünsche und die Geselligkeit bei Speis und Trank in der Schützenstube Gutenswil. Beim Absenden im Restaurant JaVa 4 in Volketswil überreicht Ruedi Schulthess, Präsident vom SV Gutenswil, dem verdienten Sieger Kurt Maag neben dem traditionellen Beck-Fischer-Zopf auch ein schönes handgeschnitztes Zopfbrett. Die besten 10 Schützinnen und Schützen dürfen den extra-grossen Zopf mit nach Hause nehmen. Aber auch alle Weiteren dürfen einen grossen Winterschiessen-Zopf nach Hause mitnehmen.

Kurt Maag (mitte) gewinnt das Winterschiessen mit 98 Pt vor Heinz Bolliger (links) mit 96 und Heinrich Bundi (rechts) mit 95 Punkten


Ganz Volketswil trifft sich am 4. Januar zum Winterschiessen 2020 im Hard Gutenswil

Die 300 m Schützen unserer Gemeinde laden die ganze Volketswiler Bevölkerung ein zum traditionellen Winterschiessen. Dieses Mal ist der Schützenverein Gutenswil mit der Durchführung betraut. Geschossen wird am Samstag, 4. Januar von 11 – 15 Uhr im Schiessstand Hard in Gutenswil. Nach den 3 Probeschüssen absolviert jeder Teilnehmende das Programm mit 10 Schuss auf die 10er Scheibe. Die sprichwörtlich gute Betreuung aller Schiessenden durch die erfahrenen Schützenmeister vom SV Gutenswil sorgt zusammen mit der vollelektronischen Trefferanzeige für einen sehr speditiven Schiessbetrieb. Zum Winterschiessen ist die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen. Auf Wunsch stehen Gewehre zur Verfügung. Neben den Aktivschützen finden sich auch Gelegenheits- und Hobbyschützen sowie Vertreter verschiedener Behörden nach dem kurzen Einsatz im Schiessstand zum gemütlichen Hock in der Schützenstube ein. 
Ab 14 Uhr ist das Restaurant Java 4 an der Javastrasse 4 in Hegnau für die Schützen geöffnet. Das Absenden findet um 16.30 Uhr statt. Jeder Teilnehmer erhält dabei den traditionellen Neujahrszopf vom Beck Fischer.  


Schöne Festtage und Gut Schuss im 2020

Der Vorstand vom Schützenverein Gutenswil wünscht allen Aktiv-Schützen, Freunden, Supportern und Sponsoren mit ihren Familien schöne Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr, gute Gesundheit und Gut Schuss im 2020.


Copyright © 1996-2010 Schützenverein Gutenswil. All rights reserved.
iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress