Hans Bruderer wird von der GV 2017 als neuer Kassier gewählt

Unser langjähriger Kassier Karl Meisterhans musste gesundheitshalber von seinem Amt mitte Jahr 2016 zurücktreten.
Hans Bruderer ist vom Vorstand per 9. August 2016 interimistisch als Nachfolger gewählt worden.
Der Vorstand schlägt der Generalversammlung vom 9. Februar 2017 Hans Bruderer als Kassier vor.
Die Versammlung wählt Hans einstimmig und mit Aplaus für ein Jahr.
lm Wahlturnus wird der Kassiers im 2018 für zwei Jahre gewählt.

Karl Meisterhans amtete von 1996 – 2016 als Kassier unseres Vereins.
Für seine langjährige und sehr verdienstvolle Arbeit im Vorstand überreichen wir ihm eine Kiste guten Wein und blumige Anerkennung im Form eines Gutscheins für die Blume Freudwil. Zu seinem Abschied gibts einen ganz kräftigen Applaus von allen Versammlungsteilnehmern. Vielen Dank für die grosse geleistete Arbeit.

 

Berichterstattung 2016

Jahresbericht 2016 des Präsidenten

SVG_Jahresbericht 2016

Schiessbericht von Hauptschützenmeister Willi Fürst und Munitionsverwalter Ueli Fürst

Schiessbericht SVG 2016

SVG_Logo_lr

Einladung zur Generalversammlung 2016

Wir laden alle Mitglieder ein zu unserer 149. Generalversammlung
Freitag, 29. Januar 2016, 20.00 Uhr in der Schützenstube Gutenswil.
Nebst den statutarischen Traktanden beraten wir auch über den Antrag vom Vorstand für eine Kostenbeteiligung bei der Teilnahme an Tessiner Kanrtonalschützenfest.
Im Anschluss an die GV offeriert der Schützenverein einen Imbiss.

Einladungsschreiben an alle Mitglieder:
Einladung GV2016

 

Berichterstattung 2015

Jahresbericht 2015 des Präsidenten
Jahresbericht 2015 Schützenverein Gutenswil

Schiessbericht von Schützenmeister Willi Fürst  und Munitionsverwalter Ueli Fürst
Schiessbericht 2015 SVG 160106

 

Berichterstattung 2014

Jahresbericht 2014 des Präsidenten
SVG Jahresbericht Präsident 2014

Schiessbericht von Schützenmeister Willi Fürst  und Munitionsverwalter Ueli Fürst
SVG Schiessbericht 2014

 

Bericht und Protokoll Generalversammlung 2014

Die Generalversammlung vom 29. Januar 2014 hat den Antrag zur Einführung eines Schussgldes von 15 Rappen pro Schuss sowie das Benützungsreglement der Schiessanlage genehmigt.
Der Jahresbericht des Präsidenten, der Schiessbericht des Schützenmeisters und die Jahresrechnung  des Kassiers wurden ebenfalls genehmigt.
Unter dem Traktandum Wahlen wurden die folgenden Vorstandmitglieder für eine weitere Amtsdauer von zwei Jahren bestätigt:
– Ruedi Schulthess als Präsident
– Andreas Keller als Schiessaktuar und Vizepräsident
– Karl Meisterhans als Kassier
– Albert Kündig als AnlagewartAls Rechnungsrevisor wurde Fritz Strebel für weitere zwei Jahre bestätigt. Ernst Meisterhans wird ebenfalls als Ersatzmann bestätigt.
Hans Bruderer wurde zum neuen Fähnrich gewählt.
Schützenmeister Willi Fürst verkündete die Rangliste der Jahreskonkurrenz:

1. Rang Willi Fürst 910 Pt
2. Rang Andreas Keller 906 Pt
3. Rang Hans Bruderer 905 Pt
Insgesamt haben 9 Schützen das ganze Programm mit 10 Schiessen geschossen.

Der Präsident orientierte über den mitte Januar erfolgten Einbau der neuen elektronischen Trefferanzeige SIUS 9004. Zum reibungslosen einbau haben auch die 114 Frondienststunden von Vereinsmitgliedern beigetragen. Der Eidg. Schiessoffizier Bernhard Fuchs hat die Anlage am 17. Januar abgenommen.

Protokoll GV 2014

 

Willi Fürst gewinnt die Jahreskonkurrenz 2013

 Jahreskonkurrenz_2013

Einladung zur Generalversammlung 2014

Wir laden alle Mitglieder ein zu unserer 147. Generalversammlung
Freitag, 31. Januar 2014, 20.00 Uhr in der Schützenstube Gutenswil.
Nebst den statutarischen Traktanden beraten wir auch über die Anträge vom Vorstand zur Einführung von einem Schussgeld und über das Benützungsreglement der Schiessanlage Hard. Ebenfalls wird über die Erneuerung der Trefferanzeige orientiert.
Im Anschluss an die GV offeriert der Schützenverein einen Imbiss.

Einladungsschreiben an alle Mitglieder
Einladung GV 2014

Anträge Schussgeld und Benützungsreglement Schiessanlage
Anträge GV 2014

 

Berichterstattung 2013

Jahresbericht 2013 Präsident
SVG Vereinsjahr 2013

Schiessbericht von Andreas Keller, Schiessaktuar
Schiessbericht 2013

 

 

Einladung zur Generalversammlung 2013

Freitag, 25. Januar 2013, 20.00 Schützenstube Gutenswil

Einladung GV2013

Protokoll Generalversammlung 2012

 

Berichterstattung 2012

Jahresbericht 2012 Präsident

Schiessbericht 2012 Schützenmeister

 

Winterschiessen 2013

Den folgenden Bericht haben wir von Heinz Bolliger erhalten: Mildes Winterwetter sorgte am letzten Samstag dafür dass die Teilnehmerzahl gegenüber dem letzten Jahr auf erfreuliche 112 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anstieg. Die Freude am Schiesssport zwischen Jung und Alt ist ungebrochen. 74 Jahre liegen zwischen dem ältesten Erich Schneebeli, Jahrgang 1928 und dem jüngsten Dominik Oberholzer, Jahrgang 2002! Auch 16 weibliche Geschlechter nahmen diese Schiessgelegenheit wahr und hatten den „Plausch“ am Voletschwyler 300 m Winterschiessen.

Seit über 70 Jahren laden die 300 m Schützenvereine der Gemeinde Volketswil im Januar zum traditionellen 300 m Winterschiessen ein. Dieses Jahr war die Schiessanlage in Hegnau-Volketswil Austragungsort dieser alten Tradition. Auch Anfänger durften unter fachkundiger Betreuung zum Gewehr greifen und ihr Glück als Sportschütze versuchen. Im Schiessstand herrschte eine lockere Stimmung und dank der elektronischen Trefferanzeige und dem Online Resultatübertragungssystem konnte der Schiessbetrieb ohne Probleme abgewickelt werden. In der Schützenstube wurde bei einem Drink das Gesellschaftliche gepflegt und auch die eine oder andere Jasspartie kam zu Stande, sodass auch diese Anhänger auf ihre Rechnung kamen. Unter den Gästen befanden sich neben der Volketswiler Nationalrätin Rosmarie Quadranti, Alt-Gemeinderat Jörg Leuenberger und die Vizedirektorin der ZKB Filiale Volketswil Bettina Gysi.Oberst Gerhard Gräzer (Wangen) nahm sowohl als Schiessoffizier wie auch als Präsident der Sportschützen Hegnau am Anlass teil. Den Zürcher Schiesssportverband (ZHSV) vertrat der Abteilungsleiter Ausbildung René Koller (Zürich). Sogar aus Möglingen / BRD kam mit MarkusZeitter ein Schütze angereist, welcher in den Jahren 2010 und 2011 den 300 m Schiesskurs im ZHSV besucht hatte.

René Koller (Zürich) als Überraschungssieger.  Das Wettkampfprogramm bestand aus drei Probeschüssen und zehn Einzelschüssen aufdie 10er A-Scheibe. René Koller ging als Überraschungssieger hervor, weil er das Kunststück fertig brachte, von vier Punktgleichen, fünf Mouchen (5 cm Kreis) zu erzielen. Laurence Gigerals beste Frau gelangen drei, und ihrem Freund Mark Brunner wurden zwei Mouchen angezeigt. Werner Homberger als vierter im Bunde schoss eine Mouche. Um 1700 Uhr durften dann alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer den traditionellen grösseren oder etwas kleineren Neujahrszopf am Absenden im Restaurant / Hotel Wallberg in Empfang nehmen. Bestresultate:1. René Koller 95, 2. Laurence Giger 95, 3. Mark Brunner, 95, 4. Werner Homberger 95, 5. René Homberger 94, 6. Heinrich Bundi 93, 7. Beat Helbling 93, 8. Heinz Bolliger 93,  9. Albert Kündig  93, 10. Werner Seiler 93.
Vollständige Rangliste

rangliste_winterschiessen_2013

 

Gut Schuss im 2013

Happy 2013

 

Ehrung für vier Vorstandmitglieder

Der Schweizer Schiesssportverband ehrt verdiente Vorstandsmitglieder mit mindestestens 15 Tätigkeit in Hauptfunktionen in einem Schützenverein mit der Verdienstmedaille. An der Delegiertenversammlung des Bezirkschützenverbandes Uster wurden folgende Vorstandskameraden vom Schützenverein Gutenswil mit der Verdienstmedaille geehrt:

  • Willi Fürst, Schützenmeister
  • Karl Meisterhans, Kassier
  • Roland Röllin, Aktuar
  • Ruedi Schulthess, Präsident

 

 

 

 

 

Schützenecke im AvU/ZO und der Volketswiler berichten über unsere GV 2012

Unsere Lokalzeitungen berichten über das 40-Jahr-Jubiläum von unserem Oberzeiger Hans Steiner

Artikel im Volketswiler vom 3. Februar 2012

Schützenecke vom Anzeiger von Uster und Zürcher Oberländer

 

 

Generalversammlung 2012

Einladung Generalversammlung vom 27. Januar 2012

 

Berichterstattung 2011

Protokoll Generalversammlung vom 28. Januar 2011

Jahresbericht 2011 Präsident

Schiessbericht  2011 Schützenmeister

 

Neujahrswünsche

Gut Schuss im 2012

 

Statuten

Vereinsstatuten vom 30. Januar 1998